Tanz-Gala zur Verleihung des Deutschen Tanzpreises

Die Gala zur Verleihung des Deutschen Tanzpreises findet am Samstag, den 19. Oktober 2019 im Aalto-Theater in Essen statt.

Der Dachverband Tanz Deutschland wird die Preisverleihung wiederum im Rahmen einer Tanz-Gala im Aalto Theater Essen ausrichten. Die Gala präsentiert international renommierte Ballett- und Tanzkompanien mit herausragenden Choreografien von der Klassik bis zum zeitgenössischen Tanz. 

Bereits am Vorabend werden wir die Urkunden der Ehrungen für Isabelle Schad und Jo Parkes überreichen, im Rahmen der Tagung „Positionen: Tanz“ am 18./19. Oktober auf PACT Zollverein und einer Abendvorstellung. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter: www.deutschertanzpreis.de/tagung

Das detaillierte Programm der Tanz-Gala wird im Frühsommer bekannt gegeben.

Der Ticketverkauf beginnt am 8. April 2018 an den Kassen der Theater und Philharmonie Essen GmbH. Vom 8.-30. April 2019 gibt es einen Frühbucherrabatt von 10% auf die Eintrittskarten des Deutschen Tanzpreises.
Tickets erhalten Sie über www.theater-essen.de (tickets@theater-essen.de / Tel. 0201/81 22-200).